Für Hufe und Pfoten
Tiergesundheit von Hund, Katze und Pferd

Katzengesundheit

Auf dieser Seite finden Sie zukünftig regelmäßige Specials zu bestimmten Themen. Ob Impfen beim Pferd, Juckreiz beim Hund oder Verhaltensauffälligkeiten bei Katzen – jedes Tier hat besondere Themen, auf die sich ein spezieller Blick lohnt.

Einleitung

Katzen wurden schon vor 9500 Jahren als Haustiere in Zypern gehalten, heutzutage leben etwa 14,8 Millionen von ihnen in deutschen Haushalten. Eine Umfrage zum beliebtesten Haustier hat sogar ergeben, dass jeder zweite Katzenhalter ein Bild seines Tieres immer im Portemonnaie dabei hat.

Doch auch trotz aller Liebe und Fürsorge kann der Haustiger krank werden. Ein Beispiel ist die Katzenseuche, die häufiger bei jungen Katzen auftritt und ohne rechtzeitige Behandlung tödlich ausgehen kann. Deswegen ist es besonders wichtig, sich auch als Halter über die Krankheiten Ihres Lieblings zu informieren. Was weitere verbreitete Krankheitsbilder und ihre Ursachen sind, lesen Sie hier:

Nierenerkrankung bei Katzen

Nierenerkrankung bei Katzen

Darum ist die Diagnostik so wichtig   Alterserscheinungen machen sich meist schleichend bemerkbar - davor sind auch unsere...

Arthrose bei Katzen

Arthrose bei Katzen

Weiter verbreitet als gedacht Sie bewegen sich geschmeidig und ihre Körper gehören zu den biegsamsten: Die Katzen. Dass diese...

Giftige Pflanzen für Katzen

Giftige Pflanzen für Katzen

Was man nicht zu Hause haben sollte Katzen sind verspielt und neugierig. Alles was sich bewegt, weckt ihr Interesse. Auch Pflanzen...

Katzenseuche

Katzenseuche

Was ist es und wodurch wird sie verursacht? Die feline Panleukopenie, auch Katzenseuche, Katzenpest oder Katzenstaupe genannt, ist...

Flöhe bei Katzen

Flöhe bei Katzen

Flöhe vermehren sich schneller, als man gucken kann: die kleinen Parasiten entwickeln sich in 3-4 Wochen von einer Flohlarve zum...

Katzenschnupfen: Was tun?

Katzenschnupfen: Was tun?

Ohjee, die ist bestimmt erkältet – ein Gedanke, der Katzenbesitzern beim Niesen ihrer liebsten Vierbeiner häufig als erstes in den...

Haben Sie Fragen zu unserem Portal?

Sie können uns gerne per E-Mail erreichen und wir antworten Ihnen schnellstmöglich. Für einen fachlichen Rat wenden Sie sich bitte immer an den Tierarzt Ihres Vertrauens.

Wir freuen uns über Ihr Feedback

feedback@für-hufe-und-pfoten.de